SCHÜTTUNGEN

BITUPERL bituminierte Dämmstoffschüttung
NIVOPERL paraffinharz-ummantelte Dämmstoffschüttung
SILIPERL nicht brennbare, mineralische Ausgleichschüttung
STAUBEX Dämmstoffschüttung für Höhenausgleich,
Wärme- und Schallschutz unter schwimmenden
STAUBEX plus gebundene Schüttung für vollflächigen Höhenausgleich,
unter Nassestrichen, im Bereich der Installationsebene
ESTROPERL nicht wassersaugende Dämmstoffschüttung, für
Höhenausgleich, Wärme- und Schallschutz unter
schwimmenden Estrichen bei wasserführenden Leitungen
ISOSELF Dämmstoffschüttung zur fugenlosen Dämmung
zwischen Dachsparren und von Geschossdecken
HYPERLITE-KD wasserabweisende Dämmstoffschüttung zur
Kerndämmung zweischaliger Außenwände, zur
Verfüllung von Hohlräumen und Installationsschächten
ALPHAPERL-LM 21 Werk-Trockenmörtel nach DIN EN 998-2 und
DIN V 18580, für wärmedämmende Mörtelfugen im
Leichtsteinmauerwerk
I + K plus Schornstein-Dämmmasse für dreischalige
Hausschornsteine nach DIN V 18160-1
THERMOPERL bituminierte Dämmstoffschüttung einschließlich Perlmix,
für fugenlose Dämmschichten bei einschaligen
Flachdächern, Terrassen etc. sowie zur Flachdachsanierung
THERMOPERL-RM verarbeitungsfertige Reparaturmasse
für Flachdächer, Balkone und Terrassen
fermacell Ausgleichsschüttung Getrocknetes, mineralisches und selbstverkrallendes
Granulat. Baustoffklasse A1. Zum Niveauausgleich
bis 100 mm Schütthöhe
fermacell Gebundene Schüttung Schnell abbindende zementär gebundene Schüttung für
Schütthöhen von 30 bis 2000 mm. Belegreif nach ca. 24
Stunden, feuchtebeständig, nichtbrennbar A2
fermacell Wärmedämmschüttung Zur lückenlosen Wärmedämmung von Hohlräumen, z. B. in
Holzbalkendecken, Dächern und Dachschrägen oder
in Ständerwänden. Nichtbrennbar A1.
fermacell Wabenschüttung Hoch schalldämmendes, getrocknetes Spezialgranulat mit
hoher Dichte zum Einbringen in die fermacell Estrich-Wabe